Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht


Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Rechnungsdatum schriftlich widerrufen bzw. den fristgerechten Rückversand einer inzwischen gelieferten Ware mit Versandnachweis veranlasst haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren oder es muss durch eine fristgerechte Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

PUBLIC-SYS
Elvira Maday
Hagenstraße 4
D-68642 Bürstadt
Germany
eMail: info@public-sys.de
Fax: 06245-6891

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um event. Strafporto zu vermeiden. Rücksendungen werden von uns nur angenommen wenn Sie ausreichend frankiert waren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise - nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Bei Rücksendung mit Gebrauchsspuren oder ohne Orginalverpackung wird nach eingehender Prüfung ein im Verhältnis entsprechender Wertabzug bei der Rückerstattung vorgenommen.
Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 100,- übersteigt und ein Ersatz geliefert werden soll.


Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
 

 




Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download etc.).


5. Gewährleistung

PUBLIC-SYS gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges frei von erkennbaren Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu prüfen. Im Falle offener Mängel müssen diese am Anliefertag nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung für nachträglich und nachweislich auftretende Materialfehler, die die Zielnutzung negativ beeinträchtigen, beträgt 6 Monate ab Auslieferung. Für eine Reklamation muss vom Kunden eine exakte Mängelbeschreibung und Nachweis mit Kaufdatum / Liefernachweis und der zugehörigen Rechnung vorliegen. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung/Liefernachweis/Mängelbeschreibung ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die geleiferte Ware im Vergleich zum Auslieferzustand verändert hat. PUBLIC-SYS hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden die Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB. Die Gewährleistung erfolgt nach bestem Gewissen der gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangelnachweises der Ware nach Absprache nachbessern oder Ersatz im Austausch nachliefern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurücksenden oder die Ware behalten - in diesem Falle erhalten Sie eine angepasste Kaufpreisminderung in Form einer Gutschrift. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.


Ende der Widerrufsbelehrung

 

Public Werbeshop © 2016 by nettCLiCK, Bürstadt Germany http://www.public-werbeshop.de.